WICHTIGE INFORMATION:

Wir sind umgezogen. Unsere neue Adresse:
Schnabelgässele 1a, 6900 Bregenz

Leistungen

Schwangerschafts-
rechner

Facebook

Die Checkliste für Ihren Sommerurlaub

Sommer Sonne SOS - So ist Ihr Urlaub gerettet!

Die Tickets sind gebucht, die Koffer gepackt. Und dann das - Periode und Blasenentzündung. Dazu noch eine vergessene Pille und die Unsicherheit bei der Einnahme durch Zeitverschiebung und Reisekrankheit und schon ist der Urlaubs-Schreck perfekt. Aber keine Panik! Mit unserer Sommer-Checkliste, einer gut ausgerüsteten Reiseapotheke und den richtigen Tipps, stehen Sie im Urlaub garantiert auf der Sonnenseite!

Blasenentzündung -
Gönnen Sie sich und Ihrer Blase ein bisschen Urlaub!

Es brennt, es zieht und immer wieder hat man das Gefühl dringend auf die Toilette zu müssen. Und dann nur ein paar Tröpfchen. Eine akute Blasenentzündung macht oftmals aus einem himmelblauen Tag am Meer ein kleines Toiletten-Drama. Oberstes Gebot ist nach dem Schwimmen gleich die nassen Badesachen ausziehen und nicht auf kalten Steinen sitzen. Beachten Sie die goldene Regel: Trinken, trinken und noch mehr Wasser trinken!


Periode verschieben -
Keine Zeit für die Tage!

Endlich ist es soweit - Urlaub! Und in wenigen Tagen kommt die Periode. Einen unpassenderen Termin könnte es gar nicht geben. Schließlich möchten Sie jetzt wirklich an etwas anderes denken als Tampons und Binden. Aber haben Sie gewusst, dass Sie mithilfe der Pille ganz einfach Ihre Periode verschieben können? Die für Sie beste Methode besprechen Sie am besten mit Ihrem Gynäkologen. Einschränkungen des Empfängnisschutzes gibt´s beim Verschieben der Periode nicht. Aber dafür mehr Urlaub im Urlaub!


Die Pille auf Reisen -
Stichwort Zeitverschiebung!

Die normale Einnahme der Pille erfolgt alle 24 Stunden. Bitte beachten Sie die Zeitverschiebung! Apropos Empfängnisschutz: Bei gleichzeitiger Einnahme von Antibiotikum, bei Erbrechen oder Durchfall kann die Pille ebenfalls nicht zuverlässig schützen. Gehen Sie daher auf Nummer sicher und verhüten Sie im Zweifelsfall zusätzlich mit einem Kondom. Mein Tipp: Die richtige Reiseapotheke mit einer zusätzlichen Pillenpackung, Kondome und eine eigene Pillen-Uhr für die gewohnte Einnahmezeit und aus Vorfreude wird bestimmt die schönste Zeit des Jahres!